Hackschnitzel-Anlagen

Unabhängiges und effizientes Heizen

 

Wer sich für eine Hackschnitzelanlage entscheidet, heizt preisgünstig, umweltfreundlich und modern. Die Verbrennung von Holzhackschnitzel ist neben der Verfeuerung von Holzpellets und dem herkömmlichen Scheitholz eine weitere Möglichkeit, Holz als Brennstoff zu nutzen.

 

Die Hackschnitzelanlagen finden ihren Haupteinsatz in Mehrfamilienhäusern, Hotelanlagen, öffentlichen Gebäuden und Nahversorgungsnetzen. Die Hackschnitzel werden der Heizung durch Schneckenförderung automatisch zugeführt. Die Hackschnitzelanlage ist äußerst rationell und wirtschaftlich.

 

Die Hackschnitzelanlagen von RENNERGY sind aufgrund ihrer elektronischen Kesselsteuerung, automatischen Reinigung sowie Ascheaustragung ebenso einfach zu bedienen wie beispielsweise eine Pelletanlage.

 

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Download... ​

 

 

 

 

 

Ascheaustragung

 

Die RENNERGY Ascheaustragung mit Schrägschnecke transportiert die komplette Asche in eine 240 Liter Aschetonne. Dieses Ascheaustragungssystem ermöglicht lange Entleerungsintervalle. Die Aschetonne kann links oder rechts vom Heizkessel montiert werden und kann problemlos bei den Systemen WTH 25 bis WTH 200 nachgerüstet werden. 

 

 

 

 

 

 

 

Lagersysteme

 

RENNERGY bietet bei den Hackschnitzelanlagen verschiedene Lagersysteme an. Die Möglichkeiten sind so individuell wie ihr Zuhause. 

 

  • Im Nebengebäude/Heizhaus ebenerdig: Die Lagerraumbeschickung erfolgt maschinell direkt vom Hacker bzw. vom Traktor mit Frontlader.
     

  • Im 1. Stock des Nebengebäudes: Die Lagerraumbeschickung erfolgt über die senkrechte Befüllschnecke.
     

  • Im Keller des Wohngebäudes: Die Lagerraumbeschickung erfolgt über eine waagrechte Befüllschnecke an der Decke mit aussenliegendem Schacht.
     

  • Heizwerke: Eigenständiges Gebäude mit Heiz- und Lagerraum. Lagerraum ist versenkt und bequem von oben befüllbar.
     

  • Heiz-Container: Die besondere Lösung! Heiz- & Lagerraum in einem Heizcontainer. Die Lagerraumbeschickung erfolgt über die senkrechte Befüllschnecke.

 

 

 

 

Nahversorgungsnetze

 

Immer mehr kommunale Einrichtungen wie Schulen, Kindergärten, Gaststätten etc. werden über ein so genanntes Nahwärmenetz beheizt. Hackschnitzelanlagen sind geradezu prädestiniert dafür. Das hierfür benötigte gehäckselte Holz ist bei den meisten Nahwärmenetzbetreiber bereits verfügbar und kann dort kostengünstigen erworben werden. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass sich angeschlossene Gebäude den Platz für ihre Heizanlage sparen können.

 

Interessiert?

Dann fordern Sie noch heute weitere Informationen zu Ihrem persönlichen Nahwärmenetz an. Um Ihnen ein individuelles Konzept anbieten zu können, füllen Sie bitte das Datenblatt aus. Wenn Sie Unterstützung beim Ausfüllen dieses Planungsbogens benötigen, sind wir Ihnen sehr gerne in einem persönlichen Vor-Ort-Termin behilflich.

Hackschnitzelanlage 25 bis 200 kW

Ascheaustragung

 

Hackschnitzel-Lagersysteme

 

Hackschnitzel-Kaskadenschaltung

 

 

Seit über 30 Jahren Ihr Meisterbetrieb

Pankratz_logo.png