Wassergeführte Fußleistenheizungen

 

Deutliche Reduzierung des Wasservolumens in einem Raum im Vergleich zu einem klassischen Heizkörper oder einer Fußbodenheizung, dadurch wird die Leistung der Wärmequellen erhöht und der Energieverbrauch gesenkt. 

Die Beseitigung des Effekts der "kalten Wand" und die gleichmäßige Verteilung der Wärme im unteren Bereich der Außenwände, deren Oberfläche als Strahlplatte dient, bieten einen außergewöhnlichen, einzigartigen Komfort.

 

Die neue Generation der hydraulischen Fußleistenheizkörper ist durch den neuen, exklusiven patentierten Heizkörper um 40 % leistungsstärker als bisher, sie ist mit allen Wärmequellen kompatibel, unabhängig davon ob Hoch- oder Niedertemperatur.

 

 

 

 

 

 

Speziell für Niedertemperatur

 

 

  • Mehr Leistung

  • Optimierte Installation

  • Maßgeschneiderte Fertigung 

 

Möglichkeiten zur Warmwasserregulierung

 

 

  • Regulierung über Thermostat
     

  • Zentralisierte individuelle Raumregulierung

 

 

Ein intelligentes System, das von selbst lernt und direkt nach der Inbetriebnahme die Kontrolle der Heizung übernimmt. Geben Sie die Wunschtemperaturen für jeden Raum vor und lassen Sie das System den Rest erledigen

 

  • Revolutionäres und exklusives thermozyklisches Regelsystem

  • Leicht zu installieren

  • Leicht zu programmieren (keine Erfassung der thermischen Eigenschaften)

  • Wartungs- und anpassungsfrei

  • Bis zu 30 steuerbare Bereiche/Räume

  • Kompatibel mit den Gebäudeleittechniksystemen

  • Kompatibel mit allen sonstigen Heizmodi

  • Speicherung und Export der Daten zur Analyse

  • Steuerung vor Ort oder ausgelagerte Steuerung

  • Automatische Belüftung

  • Energiesparvorrichtung​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

>  Öl-Gas-Heizkessel Hoch- und Niedertemperatur

>  Heizkessel für Holzpellets

>  Wärmepumpe

>  Solarpanel

 

Seit über 30 Jahren Ihr Meisterbetrieb

Pankratz_logo.png